Montag, 30. Mai 2016

[Rezension] So kalt wie Eis, so klar wie Glas

Autor: Oliver Schlick | Verlag: Ueberreuter Verlag | erschienen am 19. August 2015
  384Seiten | Preis: 16,95 € (gebundene Ausgabe) | ISBN: 978-3-7641-7043-1


Handlung
Nach dem Tod ihrer Mutter wird Cora Dorneyser von ihrem Großvater aufgenommen, einem weltberühmten Schneekugel-Macher. Das Schneekugel-Handwerk prägt das gesamte dorf Rockenfeld und auch Cora ist von den Minaturwelten im Flitter fasziniert.
Doch dann beginnen die mysteriösen Ereignisse. Blaue Lichter nachts im Wald. Der seltsame Niklas, der immer so plötzlich auftaucht, wie er wieder verschwindet und die vielen Gerüchte und Legenden, die in Rockenfeld kursieren. Während Cora diesen Geheimnissen nachgeht, ahnt sie kaum, welche Gefahr sich über ihr zusammenbraut.